...OBERLAUSITZ UND DIE ZITTAUER GEBIRGE!

 

Wer Görlitz besucht, wird augenblicklich zum Zeitreisenden. Denn auf wenigen hundert Metern lassen sich hier Schätze aus mehr als einem halben Jahrtausend europäischer Architekturgeschichte entdecken. Insbesondere die Häuser in der Altstadt faszinieren mit ihren reich verzierten Fassaden, kunstvollen Gewölben und bemalten Decken aus den verschiedenen Epochen.

 

Reiseverlauf:

Tag 1:

Anreise nach Görlitz. Nachdem wir unser Hotel bezogen haben, werden wir gemeinsam das Abendessen im Hotel einnehmen. Anschließend unternehmen wir einen Nachtwächterrundgang und erkunden Görlitz am Abend.

 

Tag 2:

Nach dem Frühstück unternehmen wir unter ortskundiger Führung einen Tagesausflug in die südliche Oberlausitz. Wir besuchen das Große Zittauer Fastentuch. Es ist das einzige seiner Art in Deutschland und mit 8,20 Meter Höhe und 6,80 Meter Breite das drittgrößte Fastentuch überhaupt. Nach einem kurzen Stadtbummel fahren wir mit der Schmalspur-Bimmelbahn nach Oybin. Anschließend setzen wir die Fahrt mit unserem Bus durch das Zittauer Gebirge fort. Am Abend werden wir im Zisterzienserinnen-Kloster St.Marienthal erwartet. Während eines Rundganges lernen wir das Kloster näher kennen und lassen den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen in der Klosterschenke gemütlich ausklingen.

 

Tag 3:

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag führt uns nach Bautzen. Bei einer ausführlichen Stadtführung lernen wir die Stadt näher kennen. Die imposante Burg, der prächtige gotische Dom, die Bastionen, Mauern und Türme, die stattlichen Bürgerhäuser aus der Barockzeit belegen, wie mächtig die Stadt lange Zeit war. Nach der Führung bleibt Ihnen noch Zeit für eigene Erkundungen. Selbstverständlich darf eine Führung in der berühmten Gedenkstätte Bautzen nicht fehlen.

 

Tag 4:

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Oberlausitz. Rückkehr am Abend.

 

Hotel:

Während unseres Aufenthaltes sind wir im 4-Sterne „Parkhotel Görlitz“ untergebracht. Diese Unterkunft liegt am Stadtpark und an der Neiße. Hier wohnen wir 5 Gehminuten von der Altstadt von Görlitz entfernt. Die großzügigen Zimmer mit Blick in den Stadtpark oder auf den Grenzfluss Neiße garantieren einen erholsamen Aufenthalt.

 

Termine:

08. - 11. Juni 2019

08. - 11. August 2019

 

Preis:

429,-€ p. P. im Doppelzimmer

Einzelzimmer: + 60,- €

 

Telefonisch & nach Verfügbarkeit buchbar!





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Zustimmen