...WUNDERSCHÖNE KREUZFAHRT!

...SCHIFF KOMPLETT GEBUCHT! BUS DABEI! VOLLES PROGRAMM INKLUSIVE!

...ALL-INCLUSIVE: VOLLVERPFLEGUNG, GETRÄNKE UND AUSFLÜGE!

...VOLLES VERWÖHNPROGRAMM!

 

Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln auf der Haut und die große Sommer-Hitze hat die wundervolle Donau-Region zwischen Passau, Wien und Budapest noch nicht erreicht. Frühling auf der Donau! Viel schöner kann man die Reisesaison 2019 eigentlich nicht einläuten! Unsere Busse sind dabei! An Bord und an Land verbringen wir eine tolle gemeinsame Zeit! Die Vollverpflegung und auch die „All-inclusive-Getränke“ sind im Reisepreis enthalten!

 

Reiseverlauf

1. Tag:

Am Morgen verlassen wir die Abfahrtorte und machen uns in aller Ruhe auf den Weg nach Passau. Wir werden am frühen Abend in der wunderschönen Stadt der drei Flüsse ankommen und beziehen schon heute die Kabinen unserer „Princesse de Provence“. Abendessen an Bord!

 

2. Tag:

Nach unserem reichhaltigen Frühstück lädt uns das „Venedig Bayerns“ zu einer Stadtrundfahrt ein. Wir werden orts- und fachkundig durch die Stadt geführt und lernen Passau von seiner schönsten Seite kennen. Dann heißt es: „Schiff ahoi”!

 

3. Tag:

Noch vormittags erreichen wir Wien, die „Stadt der Träume“! Wir lernen die Hauptstadt Österreichs während einer Stadtrundfahrt genauer kennen. Wir genießen den Blick auf die Prachtbauten Wiens, wie das Parlament, das Burgtheater, die Universität und die Votivkirche. Am Stephansdom bleibt genug freie Zeit, um diesen von innen zu besichtigen, einen kleinen Stadtbummel zu unternehmen oder in einem der traditionsreichen Wiener Kaffeehäuser den unverwechselbaren „Wiener Charme“ zu erleben.

 

4. Tag:

Gleich nach unserem guten Frühstück erleben wir ein landschaftliches Highlight unserer Reise – das Donauknie bei Esztergom. Weiterfahrt mit dem Bus nach Budapest. Auch wir wollen uns ein Bild von der „Königin der Donau“ machen und unternehmen dort eine Stadtführung. Abendessen an Bord und dann wartet ein weiterer Höhepunkt: unsere Lichterfahrt durch Budapest!

 

5. Tag:

Heute führt uns unser Tag stromaufwärts nach Bratislava. Während einer Stadtrundfahrt können wir die Hauptstadt der jungen slowakischen Republik kennenlernen. Die sehenswerte Altstadt hat sich ihren gotisch-barocken Stil jedoch weitgehend erhalten können.

 

6. Tag:

Nach dem Frühstück besuchen wir heute das schöne Dürnstein und unternehmen einen Ausflug in die Wachau. Abends erwartet uns mit dem „Abschieds-Dinner” einerseits ein weiteres Highlight unserer Reise und dieses bildet gleichzeitig auch einen gelungenen Abschluss am letzten Abend unserer Donaukreuzfahrt.

 

7. Tag:

Heute heißt es „Abschied nehmen“. Wir genießen ein letztes Mal das Frühstück an Bord, bevor uns unsere Busse erwarten und wir die Heimreise antreten. Am Abend kehren wir zurück in unsere Heimatorte.

 

Das Schiff:

Wir fahren mit dem guten Schiff „MS Princesse de Provence“. In ihrem Inneren ist die „Princesse de Provence“ eine wahre Perle und weicht deutlich vom üblichen, eher kühlen und modernen Look von Flusskreuzfahrtschiffen ab. Beeindruckend ist vor allem das wunderschöne, klassisch anmutende Design. Die Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über einen „französischen Balkon“, die Kabinen auf dem Hauptdeck über große, nicht zu öffnende Fenster. In der Ausstattung unterscheiden sich die beiden Kabinen-Decks nicht.

 

Termine:

05. - 11. April 2019 - Bereits ausgebucht!

11. - 17. April 2019 - Bereits ausgebucht!

 

Preis:

Unterbringung in einer Doppelkabine/Hauptdeck pro Person: 990,- €

Einzelkabine + 250,- €

 

Unterbringung in einer Doppelkabine/Oberdeck pro Person: 1.140,- €

Einzelkabine jeweils + 300,- €

 

Telefonisch & nach Verfügbarkeit buchbar!

 

 





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Zustimmen