...TRAUM-KREUZFAHRT AUF DER "MS FRÉDÉRIC CHOPIN"!

...PRAG - DRESDEN - WITTENBERG - MAGDEBURG - POTSDAM!

...SCHIFF KOMPLETT GEBUCHT! BUS DABEI! VOLLES PROGRAMM INKLUSIVE!

 

Wir freuen uns, Ihnen eine ganz besondere Flusskreuzfahrt anbieten zu können: Von Prag aus geht es über die Moldau, die Elbe und die Havel nach Potsdam. Es erwartet uns eine Fahrt durch atemberaubende Natur, vorbei an historischen Orten und durch die „Böhmische Pforte“! Wir erleben als Höhepunkte die „Goldene Stadt“ Prag und die barocke Stadt Dresden. Geschichtsträchtige Städte wie Wittenberg und Magdeburg, architektonische Glanzpunkte wie der Magdeburger Dom liegen an den Ufern.

 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Prag

Am späten Nachmittag erreichen wir die „Goldene Stadt“ und beziehen unser Hotel. Übernachtung & Abendessen.

 

2. Tag:

Nach dem Frühstück im Hotel unternehmen wir einen geführten Rundgang durch das historische Zentrum der Stadt Prag entlang der Moldau bis zur berühmten Karlsbrücke. Wir erleben den Altstädter Ring mit dem stattlichen Rathaus und bewundern die astronomische Uhr. Danach bleibt Ihnen genügend Zeit für eigene Erkundungen bevor wir dann am Nachmittag an Bord unserer MS Frédéric Chopin gehen. Wir erkunden das Schiff und freuen uns auf unser erstes Abendessen an Bord. Unser Schiff liegt über Nacht in Prag vor Anker.

 

3. Tag:

Wir genießen das Frühstück an Bord und erobern heute den Burgberg (Hradschin) mit der Prager Burg. Zum Mittagessen sind wir wieder zurück an Bord. Die MS Frédéric Chopin lichtet den Anker und wir machen uns auf den Weg in Richtung Leitmeritz. Wir genießen den Nachmittag an Bord auf der Moldau und lassen die Landschaft an uns vorüberziehen.

 

4. Tag:

Heute Vormittag wird es landschaftlich noch einmal richtig schön. Wir durchqueren die „Böhmische Pforte“, den Elbdurchbruch durch das Böhmische Mittelgebirge. Am Nachmittag starten wir in Pirna unseren Ausflug in das Elbsandsteingebirge. Selbstverständlich besuchen wir auch die berühmte Bastei. In Dresden gehen wir rechtzeitig zum Abendessen wieder an Bord.

 

5. Tag:

Während der Stadtrundfahrt und des anschließenden geführten Rundgangs in Dresden warten Höhepunkte wie die Frauenkirche, die Semperoper, der Zwinger und liebevoll restaurierte historische Gebäude auf Sie. Das Mittagessen nehmen wir wieder an Bord ein. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung.

 

6. Tag:

Heute erkunden wir Meißen, die „Wiege“ Sachsens, wie die Stadt häufig genannt wird. Sie blickt auf eine mehr als 1.000-jährige Geschichte zurück. Ein Besuch der berühmten Meißener Porzellanmanufaktur darf natürlich nicht fehlen.

 

7. Tag:

Wir haben Wittenberg erreicht. Hier erleben Sie wahrhaftig ein Stück Weltgeschichte auf den Spuren des berühmten Reformators Dr. Martin Luther und seinen Zeitgenossen. Sehen Sie die Schlosskirche mit der berühmten Thesentür, die Gräber Luthers und Melanchthons, die Höfe des Meisters Cranach und die Stadtkirche. Am Nachmittag genießen wir die Fahrt auf der Elbe in Richtung Magdeburg.

 

8. Tag:

Am Vormittag steht Magdeburg auf unserem Ausflugsprogramm. Als einstige Kaiserresidenz, Hansestadt und preußische Festung erlebte die Stadt wiederholt Krieg und Zerstörung. Glücklicherweise legte man auf die Erhaltung und Pflege kultureller Güter bei jedem Wiederaufbau ein besonderes Augenmerk. Am Nachmittag erleben wir während unserer Weiterfahrt eine Besonderheit: Wir fahren mit unserer MS Frédéric Chopin über die Trogbrücke beim Wasserstraßenkreuz Magdeburg.

 

9. Tag:

In den frühen Morgenstunden legen wir in Potsdam an. Heute heißt es Abschied nehmen von unserem Schiff. Wir genießen ein letztes Mal das Frühstück an Bord. Bevor wir die Heimreise antreten, werden wir noch eine Stadtrundfahrt in Potsdam unternehmen. Ankunft in den Heimatorten am Abend.

 

Das Schiff:

Das kleine und feine Schiff "MS Frédéric Chopin" verfügt über 40 Kabinen. Sowohl auf dem Schiff als auch in unserem Bus mit 78 Sitzplätzen sind wir also gemeinsam unterwegs und genießen die geselligen Tage an Bord und während unseres Ausflugsprogramms. Die komfortablen Kabinen und die mit viel Liebe zum Detail eingerichteten öffentlichen Bereiche lassen sofort ein Wohlgefühl aufkommen. Kulinarische Freuden warten im gemütlichen Panorama-Restaurant. Die zauberhaften Landschaften lassen sich bestens vom Sonnendeck aus genießen. Abends lädt der Salon mit Pianomusik und unserem eigenen Unterhaltungsprogramm zum stilvollen Ausklang. Alle Kabinen sind Außenkabinen und stilvoll eingerichtet. Auf dem Oberdeck sind alle Kabinen mit großen, bis zum Boden reichenden Panoramafenstern zum Öffnen ausgestattet (französischer Balkon). Die Hauptdeck-Kabinen haben nicht zu öffnende Fenster.

 

Termin:

26. April - 04. Mai 2019

 

Preis:

Unterbringung in einer Doppelkabine/Hauptdeck pro Person: 1.490,- €

Einzelkabine + 440,- €

 

Unterbringung in einer Doppelkabine/Oberdeck pro Person: 1.790,- €

Einzelkabine jeweils + 490,- €

 

Telefonisch & nach Verfügbarkeit buchbar!

 

 





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Zustimmen