Rom 2018

 

...FLUG-REISE MIT HÖFFMANN-BUS VOR...

Weiterlesen...

Irland

 

...JETZT NEU MIT NORDIRLAND!

...FLUGREISE MIT HÖFFMANN-BUS VOR ORT! INKL. VOLLEM PROGRAMM!

...WUNDERBARE NATUR UND GASTFREUNDLICHE MENSCHEN!

...GRÜNER WIRD'S NICHT!

 

Diese Reise zeigt Ihnen ein eigentümlich-reizvolles Land am Ende Europas - ein “exotisches” Land! Unsagbar schöne Natur, atemberaubende Küstenlandschaften und irische Tradition erwarten Sie auf der grünen Insel. Die herzliche Gastfreundschaft ist an jeder Ecke zu spüren und lässt Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Die zügige Flug-An- und Abreise, der eigene Höffmann-Bus vor Ort und die unverbrauchte Natur lassen uns gemeinsam den irischen Sommer genießen!

 

Tag 1: Anreise – Dublin / Belfast
Flughafentransfer ab VEC/OL/OS. Linienflug mit Aer Lingus von Düsseldorf nach Dublin. Mit dem Bus geht es in die Hauptstadt Nordirlands, nach Belfast. Auf dem Weg besuchen wir die Klosterruine Monasterboice mit seinem berühmten Hochkreuz. Abendessen und Übernachtung in Belfast.

 

Tag 2: Belfast – Nordirlands Höhepunkte
Während einer Stadtrundfahrt werden Sie Belfast mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten wie z.B. den Hafen wo einst 1912 die Titanic erbaut wurde und die Royal Avenue (die Haupteinkaufsstraße) näher kennenlernen. Stille Dörfchen und eine traumhafte Küstenstraße begleiten uns am Nachmittag auf dem Weg zum sagenumwobenen Giant´s Causeway. Abertausende gleichförmig geformte Basaltblöcke machen den „Damm des Riesen“ zu einem grandiosen Naturschauspiel! Abendessen und Übernachtung in Ballybofey.

 

Tag 3: Donegal – Glenveagh Nationalpark
Heute steht das einzigartige Landschaftsbild von Donegal auf dem Programm: Hügelland, Moor, zerklüftete Küsten und alles überragend das Wahrzeichen Donegals, der Mount Errigal. Besuch des Nationalparks Glenveagh. Im Anschluss Fahrt zu den wohl höchsten Klippen Europas, den Slieve League Cliffs. Abendessen und Übernachtung in Ballybofey.

 

Tag 4: Das raue Mayo
Über Donegal-Stadt geht es in das von dem einstigen Literaturnobelpreisträger Yeats so vielfach verklärte County Sligo. Schon von weitem ragt die außergewöhnliche Formation des Tafelbergs Benbulben am Horizont hervor und bestätigt eindrucksvoll warum die Landschaft eine solche Faszination ausübt. In Drumcliff besuchen Sie die letzte Ruhestätte des Dichters Yeats. Abendessen und Übernachtung in Limerick.

 

Tag 5: Halbinsel Dingle
Mit der Halbinsel Dingle erwartet Sie heute eine wahre Farbenpracht: die grünen Hügel und die feuerroten Fuchsienhecken stehen in deutlichem Kontrast zu dem Tiefblau des Atlantiks. Auch Dingle-Stadt lädt durch sein farbenfrohes Wesen zum Verweilen ein. In den unzähligen Cafés und Pubs findet sich garantiert immer ein Platz, um die besondere Atmosphäre dieses Künstlerstädtchens zu genießen. Die Panoramastrecke des Slea Head Drives führt Sie durch kleine typisch irische Dörfer und über windgepeitschte, klippennahe Straßen. Abendessen und Übernachtung in Tralee.

 

Tag 6: Irische Akropolis – Irischer Whiskey
Der Duft von Whiskey liegt in der Luft! Wir fahren zur Jameson Whiskey Brennerei nach Midleton. Bei einer Führung werden Sie in die Geheimnisse der Whiskey-Herstellung eingeweiht. Danach darf das „uisce beatha“ – das „Lebenswasser“ auch probiert werden. Im Anschluss Fahrt zum Rock of Cashel - dem Nationalheiligtum der Grünen Insel, auch „Irische Akropolis“ genannt. Abendessen und Übernachtung in Blanchardstown bei Dublin.

 

Tag 7: Wicklow Mountains – Dublin
Am Vormittag geht es in die wunderschönen Berge von Wicklow und zur Klostersiedlung Glendalough. Die herrliche Landschaft wird Sie begeistern! Den Nachmittag verbringen wir in der irischen Hauptstadt…auf nach Dublin! Während einer Stadtrundfahrt werden Ihnen die Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Trinity College mit dem berühmten Book of Kells und die St. Patricks Cathedral vorgestellt. Abendessen und Übernachtung in Blanchardstown bei Dublin.

 

Tag 8: Heimreise
Nutzen Sie den Vormittag, um Dublin auf eigene Faust zu erkunden. Wer Lust hat kann zum Beispiel das Nationalmuseum oder die Nationalgalerie besichtigen. Zum Abschluss dieser schönen Reise geht es in das Guinness Store House. Genießen Sie in der Gravity Bar der Brauerei, hoch über Dublin, bei einem Glas Guinness den herrlichen Panoramablick auf die Stadt. Anschließend Fahrt zum Flughafen in Dublin und Rückflug nach Deutschland. Bustransfer von Düsseldorf nach Osnabrück, Vechta und Oldenburg.

 

Termin:

01. - 08. Juli 2018 - Bereits ausgebucht!

 

Preis: 1595,- € pro Person im DZ; Einzelzimmer: + 195,- €

 

Telefonisch & nach Verfügbarkeit buchbar! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung